Naturkundemuseum Kassel

Das Naturkundemuseum Kassel befindet sich im 1606 erbauten Ottoneum und liegt mitten in der Innenstadt neben dem Staatstheater. In unserer Dauerausstellung geht es unter anderem auf eine Reise durch 300 Millionen Jahre regionaler Erd- und Naturgeschichte. Die Besucher erleben Wüsten, Meeresüberflutungen, Urwälder, die Eiszeit und vor allem die heimische Tier- und Pflanzenwelt.

Das Naturkundemuseum Kassel blickt auf 450 Jahre Sammlungstradition zurück und ist dabei ein lebendiger Ort für alle, denen Natur und Umwelt im Allgemeinen und die Natur und Naturgeschichte Kassels und der Region im Besonderen am Herzen liegt.

Für Schulklassen und andere Gruppen bieten wir Führungen durch die Ausstellungen, sowie Workshops zu verschiedenen naturkundlichen Themenbereichen.

Kinder ab sechs Jahren können Kindergeburtstage im Naturkundemuseum feiern. Ältere Kinder und Jugendliche aber auch Erwachsene können sich auf eine spannende GPS-Tour begeben.

Für Lehrer und Gruppenleiter haben wir eine Lehrerseite mit Informationen über Fortbildungen und Materialien sowie Leihgaben zur Vor- und Nachbereitung des Museumsbesuchs vorbereitet.