Keltische Mondfeste: Lughnasadh

Naturführung
Der Jahreskreis unserer keltischen Vorfahren bestand aus Aussaat, Wachstum, Reife, Ernte, Sortierung und Kraftschöpfen für die nächste Aussaat. Die Vegetation gab den Rhythmus für die Rituale, um Dank und Bitte zu sagen. Ungemindert tut es gut, anzuhalten und wahr zu nehmen, was um uns herum ist, wo wir stehen und wie es weiter gehen kann. Vollmond und Räucherfeuer bzw. Trommelklang unterstützen die kurze Innenschau, schaffen Abstand zum Alltag und bestärken die Verbindung. Lughnasadh: Das Schnitterfest, auch Lammas genannt, markiert im Jahreskreis Dank für die abgeschlossene Getreide-Ernte. Und: das Abschneiden von ehemals wertvollen und nun durchlebten, leeren Verbindungen, Ideen, Wünschen. Gelegenheit, um eine alte Last mit geeignetem Schneidewerkzeug abzutrennen und erleichtert weiter zu gehen.

Termin: 21.08.2021, 19.00 - 20.30 Uhr
Bitte Messer oder Gartenschere mitbringen!

Naturparkzentrum Habichtswald
Auf dem Dörnberg 13
34289 Zierenberg
Tel. 05606 - 533266
www.naturpark-habichtswald.de